Suchergebnisse

Aktive Filter

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
19. Oktober 2020

Rotterdam plant Ausbau der Landstromversorgung

Der Hafen Rotterdam will sein Landstromangebot für Seeschiffe ausbauen und hat dafür ein ambitioniertes Konzept vorgestellt. Bis 2030 soll die Mehrheit der Schiffe im Hafengebiet mit Landstrom versorgt werden können. In den kommenden fünf Jahren soll durch eine Reihe von Projekten der Ausbau der...

16. Oktober 2020

Mathieu Philippe zum kaufmännischen Direktor von Bureau Veritas Marine & Offshore ernannt

Die Klassifikationsgesellschaft Bureau Veritas hat Mathieu Philippe zum neuen Commercial Director – Marine ernannt. Er wird an Matthieu de Tugny, Präsident Marine & Offshore berichten und das Team Marine Markets leiten. Mathieu Philippe begann seine Karriere in der Schifffahrt 1999 bei Barry...

15. Oktober 2020

Finnische Marine entscheidet sich für MAN 175D-Motor

MAN Energy Solutions hat den jüngsten Auftrag für den Viertaktmotor MAN 175D im Zusammenhang mit dem Bau von vier Korvetten für die finnische Marine bekanntgegeben. Alle vier Schiffe werden mit jeweils vier MAN 12V175D-MEL-GenSets mit einer Gesamtleistung von 7700 kW (4 x 1920 kW) ausgerüstet....

14. Oktober 2020

Hafenbetrieb Rotterdam Teil des Future Fuels Network

Auf der Singapore International Bunkering Conference and Exhibition (SIBCON) hat der Hafenbetrieb Rotterdam eine Kooperationsvereinbarung als Partner des neu gegründeten  „Future Fuels Network“ von Hafenorganisationen unterzeichnet. Gemeinsam mit Unternehmen aus Singapur und Japan wird der Hafen...

13. Oktober 2020

Vollelektrische Ausflugsschiffe in Dienst gestellt

Der US-amerikanische Bootstouranbieter Maid of the Mist hat zwei vollelektrische Ausflugsschiffe übernommen. Die beiden emissionsfreien Schiffe – „James V. Glynn“ und „Nikola Tesla“, benannt nach dem Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bzw. dem Energiepionier - sind die ersten rein elektrischen...

12. Oktober 2020

Meyer Werft liefert "Iona" an P&O Cruises ab

Die Meyer Werft hat am Freitag das Kreuzfahrtschiff „Iona" an die britische Reederei P&O Cruises abgeliefert. Die „Iona“ ist das erste von zwei neuen Schiffen für die Marke P&O Cruises. Sechs weitere Schiffe für Carnival Corporation sind bereits in Papenburg und bei Meyer Turku für andere Marken des...

Beitrag des Monats aus Schiff&Hafen 10/2020 | 12. Oktober 2020

Traditioneller Schiffbau in und für Deutschland

Der Marineschiffbau in Deutschland hat Tradition: Unternehmen wie Thyssenkrupp Marine Systems, Friedrich Lürssen Werft, Blohm+Voss und German Naval Yards Kiel stehen weltweit für Kompetenz und Spitzentechnologie. Entsprechend seiner strategischen Bedeutung für den Standort Deutschland ist der...

Corona-Update, Schiffbau | 09. Oktober 2020

MV Werften erhalten Mittel aus dem Rettungsschirm des Bundes

Die Geschäftsführung von MV Werften informierte diese Woche die Belegschaft über den aktuellen Stand der Verhandlungen zum Wirtschaftsstabilisierungsfonds und über den Erhalt eines Darlehens in Höhe von 193 Mio. EUR. Die zugesagten Mittel dienen der Fertigstellung des Expeditionsschiffs „Crystal...

Corona-Update, Schifffahrt | 09. Oktober 2020

Kreuzfahrtverband CLIA beschließt globale Covid-19-Testpflicht

Das Global Board of Directors des internationalen Kreuzfahrtverbandes Cruise Lines International Association (CLIA) hat eine globale Testpflicht auf Covid-19 für alle Passagiere und Crewmitglieder beschlossen. Die Testpflicht gilt ab sofort für alle CLIA-Mitgliedsreedereien, welche 95 Prozent der...

09. Oktober 2020

Expansionspläne der Nobiskrug Werft schreiten voran

Die Rendsburger Nobiskrug Werft erweitert die Kapazitäten ihres Neubau- und Refit-Geschäfts. Die Expansionspläne sehen Veränderungen bei der Kieler Schwesterwerft Lindenau in Kiel vor. Nachdem die Muttergesellschaft Privinvest ein   Investitionspaket   zur   Modernisierung   der   Lindenau Werft...

08. Oktober 2020

Marlink und Quadrille starten Nachrichtenkanal für Seefahrer

Das Maritime Kommunikationsunternehmen Marlink und Softwarepartner Quadrille erweitern ihre bestehende Partnerschaft mit der Einführung eines speziellen Nachrichten- und Informationskanals für Seefahrer. Der mehrsprachige Marlink-Kanal, XChange Media, ist ein Abonnementdienst, der das Wohlbefinden...

07. Oktober 2020

Größtes ziviles Krankenhausschiff kurz vor Fertigstellung

Die „Global Mercy“, das größte zivile Krankenhausschiff der Welt, steht auf der Tianjin Xingang Werft in Nordchina kurz vor der Fertigstellung. Mercy Ships, die internationale Hilfsorganisation, die das Schiff bestellt hat, erwartet, dass es nach dem Transport nach Afrika Ende 2021 in Dienst...

06. Oktober 2020

Kiellegung des 8. Bootes K130 in Wolgast

Der Bau der fünf neuen Korvetten für die Deutsche Marine erreicht mit der heutigen Kiellegung des 8. Bootes K130 auf der Wolgaster Peene-Werft einen weiteren Meilenstein. „Wir sind sehr stolz darauf, nach der erfolgreichen Fertigstellung der ersten beiden Hinterschiffe der Boote 6-10 nun das dritte...

06. Oktober 2020

Neues Seenotrettungsboot der DGzRS getauft

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hat ihr neues Seenotrettungsboot auf den Namen „Otto Diersch“ getauft. Benannt ist das moderne Spezialschiff nach dem Begründer der Bremer Firmengruppe Diersch & Schröder. Die „Otto Diersch“ ist 10,1 m lang, 3,61 m breit und hat einen...

05. Oktober 2020

Wärtsilä beteiligt sich an norwegischem Brennstoffzellenprojekt

Ein in Norwegen ins Leben gerufene Forschungsprojekt erprobt den Einsatz von Brennstoffzellen an Bord von Hochseeschiffen auf langen Strecken. Neben den Hauptpartnern, der Reederei Odfjell, dem Spezialisten für Brennstoffzellentechnologie Prototech und dem Öl- und Gasunternehmen Lundin hat nun auch...

Kommentar | 05. Oktober 2020

Editorial aus Schiff&Hafen 10/2020: Blick nach vorn

Die Tourismusbranche ist weiterhin stark von der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen betroffen. Die World Tourism Organization rechnet für 2020 mit bestenfalls insgesamt 610 Millionen internationalen Touristen weltweit – das entspräche einem Rückgang von 58 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit...

05. Oktober 2020

RWE Renewables plant Erweiterung von Offshore-Wind-Projekten

RWE Renewables und Projektpartner haben mit der britischen Crown Estate sogenannte Agreements-for-Lease-Verträge unterzeichnet, um in Großbritannien die bestehenden Offshore-Windparks „Gwynt y Môr", „Galloper", „Greater Gabbard“ und „Rampion“ zu erweitern. Die Pachtverträge für den Meeresboden...

02. Oktober 2020

Schwimmende Windkraftanlage wird in der Ostsee getestet

Die schwimmende Windkraftanlage „Nezzy²“ ist im Greifswalder Bodden installiert worden und soll nun erstmals im Meer getestet werden. Das Energieversorgungsunternehmen EnBW und das Ingenieurbüro Aerodyn Engineering erproben gemeinsam diese neue Offshore-Technologie. Der 18 m hohe Prototyp im Maßstab...

01. Oktober 2020

23 000 TEU-LNG-Schiff in Fahrt

Die französische Reederei CMA CGM hat mit der „CMA CGM Jaques Saade“ ihr neues Flaggschiff in Dienst gestellt. Bei dem Neubau mit einer Stellplatzkapazität von 23 000 TEU handelt es sich um das weltweit größte Containerschiff mit LNG-Antrieb. Die 400 m lange und 61 m breite „CMA CGM Jaques Saade“...

30. September 2020

Meyer Werft übergibt zweites Schiff an Saga Cruises

Mit der „Spirit of Adventure“ hat die Papenburger Meyer Werft das zweite Kreuzfahrtschiff an die britische Reederei Saga Cruises abgeliefert. „Trotz aller Widrigkeiten in den letzten Monaten bedingt durch die Corona-Pandemie konnten wir sowohl den Bau in Papenburg als auch die Erprobung und...