Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
22.11.2022 | Empire Riverside Hotel, Hamburg

2. LNG & Future Fuels Forum

Das LNG & Future Fuels Forum geht in die nächste Runde: Nachdem das weiterentwickelte Format im April dieses Jahres bereits einen umfassenden...

27.10.2022 | Design Offices Hamburg

Human Factors Conference 2022

Human Factors erhalten wachsende Aufmerksamkeit in der Schifffahrt. Wie andere sicherheitskritische Branchen hat sie erkannt, dass der „menschliche...

Schiffbau | 24. Juni 2022

Leclanché stellt neue Generation des MRS-Batteriesystems vor

Der Schweizer Hersteller von Akkumulatoren und Energiespeichersystemen, Leclanché SA, hat die Entwicklung der dritten Generation seines Marine-Batteriesystems Navius MRS-3 zur Elektrifizierung von Schiffsantrieben abgeschlossen. Die neue Version weist laut dem Unternehmen Verbesserungen bei der…

Schiffbau | 24. Juni 2022

Baubeginn einer neuen Schiffsklasse für TUI Cruises

Eine Woche nach dem Produktionsstart der „Mein Schiff 7“ (Bauwerft: Meyer Turku) ist im italienischen San Giorgio di Nogaro mit dem Stahlschnitt die Produktion der ersten von zwei Einheiten einer neuen Klasse für TUI Cruises gestartet. Die beiden baugleichen und mit ca. 160 000 BRZ vermessenen…

Schiffbau | 23. Juni 2022

Deutsche Fregatten mit neuem Antriebskonzept von Renk

Damen Naval hat den Augsburger Antriebsspezialisten Renk mit der Lieferung von Übersetzungsgetrieben und neuartigen Elektroantrieben für zunächst vier Fregatten der Klasse 126 (F126) für die Deutsche Marine beauftragt. Die Neubauten werden mit einem kombinierten dieselelektrischen Antrieb (CODLAD,…

Lubeca Marine (Germany) GmbH & Co. KG

Nautische/n Inspektor/in

Standort: Lübeck

Schiffbau | 23. Juni 2022

Wärtsilä liefert Hybrid-Antriebssysteme für Stena-Fähren

Die Fährgesellschaft Stena RoRo hat den Technologiekonzern Wärtsilä mit der Lieferung von Hybrid-Antriebssystemen für drei neue RoPax-Schiffe beauftragt, die mit LNG und Batterien betrieben werden können. Zwei der Fähren werden mit einer Speicherkapazität von 11,5 MWh ausgestattet, was sie nach…

Häfen | 22. Juni 2022

Bund startet Nationale Hafenstrategie

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) hat den offiziellen Startschuss für die Entwicklung einer neuen Nationalen Hafenstrategie gegeben. Die zukünftigen Transformationsprozesse, die Folgen der Covid-19-Pandemie und die Veränderungen im Welthandel erfordern laut dem BMDV neue…

Schiffbau | 22. Juni 2022

„MSC Euribia“ aufgeschwommen

Im französischen Saint Nazaire ist auf der Werft Chantiers de l'Atlantique die „MSC Euribia“ zu Wasser gelassen und in ein Schwimmdock verholt worden. Das 331 m lange, 43 m breite und mit 183 500 BRZ vermessene Kreuzfahrtschiff wird für die Schweizer Kreuzfahrtreederei MSC Cruises (MSC) gebaut und…

Offshore | 22. Juni 2022

Einsatz von recyclebaren Rotorblättern in Nordsee-Windpark

Vattenfall und BASF haben angekündigt, im niederländischen Offshore-Windpark „Hollandse Kust Zuid“ für einige der Turbinen Rotorblätter zu verwenden, deren Komponenten nach Ende der Lebensdauer weiterverwendet werden können. Die von Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) entwickelten sogenannten…

Schiffbau | 21. Juni 2022

Harren & Partner übernimmt HeavyLift@Sea

Die Bremer Reederei- und Logistikgruppe Harren & Partner (H&P) hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem Hamburger Schiffsdesign- und Engineering-Dienstleister HeavyLift@Sea erworben. Wie der CEO von H&P, Dr. Martin Harren, mitteilt, plant die Unternehmensgruppe, die Entwicklung und Ergänzung ihrer…

Schiffbau | 21. Juni 2022

Emissionsfreie Fähre für die Schweiz

Bei dem Stralsunder Unternehmen Ostseestaal ist ein 22,50 m langes, 3,80 m breites und 0,85 m tiefgehendes Elektro-Fahrgastschiff auf einen Schwertransporter verladen worden und befindet sich auf dem Weg zur Ablieferung in die Schweiz. Das emissionsfreie Binnenschiff für die…

Schiffbau | 20. Juni 2022

Pilotprojekt für nachhaltiges Schiffsrecycling gestartet

Auf der Werft German Naval Yards Kiel (GNYK) ist das 41 m lange Landungsboot „HC Hagemann I“ eingetroffen, das zu 100 Prozent nachhaltig recycelt werden soll. Für die Zerlegung des Schiffs kommt erstmals ein von dem Cuxhavener Start-up Leviathan GmbH entwickeltes grünes und emissionsfreies Verfahren…

Schiffbau | 20. Juni 2022

„Tennor Ocean“ bei der FSG vom Stapel gelaufen

Bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) ist die 210 m lange, 26 m breite und mit 32 770 BRZ vermessene RoRo-Fähre „Tennor Ocean“ zu Wasser gelassen worden. Der Stapellauf des Neubaus mit der internen Nummer 782 erfolgte direkt nach der Taufe durch die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone…

Schiffbau | 17. Juni 2022

WinGD und Hyundai entwickeln Ammoniak-Antriebe

Die Engine Machinery Division (EMD) des südkoreanischen Konzerns Hyundai Heavy Industries (HHI) und das Schweizer Unternehmen Winterthur Gas & Diesel Ltd. (WinGD) haben eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) über die gemeinsame Entwicklung von ammoniakbetriebenen Zweitaktmotoren…

TB Marine Shipmanagement GmbH & Co. KG

Operations Manager (m/f/d)

Standort: Hamburg

Offshore | 16. Juni 2022

„Kaskasi“-Bauarbeiten schreiten zügig voran

Bereits über die Hälfte der insgesamt 38 Fundamente für den Windpark „Kaskasi“ sind rund 35 km nördlich vor Helgoland in der Nordsee installiert worden. Das teilt der Windenergiedienstleister Buss Energy Group (Buss) mit, der bei dem 342 MW-Offshore-Projekt des Energiekonzerns RWE für die Lagerung,…

Schiffbau | 15. Juni 2022

„Mein Schiff 7“-Produktionsstart bei Meyer Turku

Mit dem traditionellen Stahlschnitt ist auf der finnischen Werft Meyer Turku der Bau der „Mein Schiff 7“ für die Kreuzfahrtreederei TUI Cruises, einem Joint Venture der TUI Group und der Royal Caribbean Group, gestartet. Zehn Jahre nach dem Produktionsbeginn der Mein Schiff-Serie handelt es sich…

Schiffbau | 15. Juni 2022

ClassNK erteilt Mitsubishi AiP für ammoniakbetriebene VLGCs

Die japanische Klassifikationsgesellschaft ClassNK hat der ebenfalls in Japan ansässigen Werft Mitsubishi Shipbuilding Co., Ltd. (Mitsubishi), Teil der Mitsubishi Heavy Industries Group, ein Approval in Principle (AiP) für das Designkonzept eines ammoniakbetriebenen VLGC (Very Large Gas Carrier)…