Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
07.12.2020 | DVV Webinar-Center

5. Schiff&Hafen-Konferenz Maritim 4.0 (digital)

Das erfolgreiche maritime Veranstaltungsformat geht in die 5. Runde.

Schiffbau | 27. November 2020

„Svitzer Vestri“ kommt ab 2021 in Emden zum Einsatz

Die Schleppschiffreederei Svitzer hat mit der „Svitzer Vestri“ einen Schlepper der Baureihe MED-A2360 von der türkischen Werft Med Marine übernommen. Der ASD-Neubau verfügt über einen Pfahlzug von 62 t und wird für Svitzer Europe in Deutschland und Skandinavien zum Einsatz kommen. Zunächst soll die…

Schiffbau | 26. November 2020

Schweizer Passagierfähren erhalten Stufe V-konforme Wärtsilä-Motoren

Wärtsilä wird die Motoren und die dazugehörigen Nachbehandlungssysteme zur Emissionskontrolle für zwei Personenfähren zuliefern, die auf der Fährverbindung zwischen der Schweiz und Frankreich über den Genfer See eingesetzt werden sollen. Die Neubauten werden auf der Schweizer Werft Shiptec AG in…

Corona-Update, Schifffahrt | 24. November 2020

PwC-Studie: „Fahrt auf Sicht in Coronazeiten“

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben die maritime Wirtschaft hart getroffen. Dennoch konnten die deutschen Reeder die Lieferketten weitgehend aufrechterhalten. Für den weiteren Pandemie-Verlauf erwarten viele Reedereien erhebliche Beeinträchtigungen ihrer Geschäftsprozesse. Das geht aus einer…

Corona-Update, Schiffbau | 19. November 2020

MV Werften will Standorte erhalten und Personal abbauen

Alle Standorte der MV Werften-Gruppe in Rostock, Stralsund und Wismar sowie Neptun Ship Design und MVW Fertigmodule sollen gesichert und erhalten werden. Darauf haben sich die Geschäftsführung der Schiffbaugruppe, der Gesamtbetriebsrat, die IG Metall Küste und der Arbeitgeberverband Nordmetall…

Schifffahrt | 19. November 2020

MEPC setzt auf höhere Energieeffizienz in der fahrenden Flotte

Der IMO-Umweltausschuss MEPC hat in erster Lesung über den Entwurf kurzfristiger Klimaschutzmaßnahmen für die weltweite Schifffahrt beraten und Maßnahmen zur Reduktion von CO2-Emissionen vorgestellt. Die bei der MEPC-Sitzung vereinbarten technischen und operationellen Maßnahmen stehen im Einklang…

Schiffbau | 18. November 2020

Damen und Thales unterzeichnen MKS 180-Vertrag

Damen Schelde Naval Shipbuilding (DSNS) und der Rüstungskonzern Thales haben einen Vertrag über die Lieferung und Integration des Führungs- und Waffeneinsatzsystems für das Mehrzweckkampfschiff 180 (MKS 180) der Deutschen Marine unterzeichnet. Das Führungs- und Waffeneinsatzsystem von Thales umfasst…

Schifffahrt | 17. November 2020

Digitales Schiffsregister für Hamburg

Die Digitalisierung des Hamburger Schiffsregisters ist erfolgreich umgesetzt worden. Bereits seit Sommer dieses Jahres wird das Hamburger Schiffsregister mit seinen rund 6200 Eintragungen vom Amtsgericht Hamburg elektronisch geführt. Die Umstellung war von der Behörde für Justiz und…

Corona-Update, Schifffahrt | 12. November 2020

„Hanseatic Inspiration“ erhält Hygiene-Zertifikat

Hapag-Lloyd Cruises trifft Maßnahmen, um Kreuzfahrten auch in Zeiten der weltweiten Pandemie mit höchstmöglicher Sicherheit anbieten zu können. Das SGS Institut Fresenius hat das Präventions- und Hygienekonzept der Kreuzfahrtreederei nun an Bord der „Hanseatic Inspiration“ verifiziert. Das…

Schiffbau | 11. November 2020

„INS Magen“ an israelische Marine übergeben

Mit der „INS Magen“ hat ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) das Typschiff einer vier Einheiten umfassenden Korvetten-Serie an die israelische Marine übergeben. Die feierliche Zeremonie fand unter Berücksichtigung der sehr strengen Corona-Präventionsmaßnahmen am 11. November in Kiel statt. Die 90 m…

Schifffahrt | 10. November 2020

„CMA CGM Jacques Saadé“ läuft erstmals Hamburg an

Am 8. November legte mit der „CMA CGM Jacques Saadé“ das weltweit größte Containerschiff, das mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben wird, erstmals am Eurogate-Terminal in Hamburg an. Das 400 m lange und 61 m breite Flaggschiff der französischen CMA CGM Group wird fortan eine Schlüsselrolle im…

Offshore | 09. November 2020

Erhöhung der Ausbauziele für Offshore-Windenergie

In Nord- und Ostsee sollen künftig deutlich mehr Windparks gebaut werden. Einer entsprechenden Gesetzesänderung für den schnelleren Ausbau der Windkraft auf See hat der Bundestag am 5. November zugestimmt. Konkret soll die bisherige Zielmarke beim Ausbau von 15 GW bis 2030 auf 20 GW Leistung…

Schiffbau | 05. November 2020

Sanmar und Schottel intensivieren Kooperation

Die türkische Schiffbaugruppe Sanmar Shipyards und Schottel haben eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet, die den deutschen Antriebsexperten zum exklusiven Lieferanten von Antrieben für 90 t-Pfahlzug-Schlepper der Bigaçay-Klasse im Robert-Allan-Design macht. Schottel wird für die Neubauten je zwei…

Schifffahrt | 25. November 2020

VDMA startet Umfrage zu Drohnen-Anwendungen

Die VDMA Arbeitsgemeinschaft Industrial Drone Solutions und der Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) der Universität Erlangen-Nürnberg wollen die Bedeutung von Drohnentechnologien für Unternehmen aus verschiedenen Branchen untersuchen und haben führen dafür eine…

Corona-Update, Veranstaltungen | 04. November 2020

SMM 2021 wird rein digitales Event

Steigende Covid-19-Infektionszahlen und sinkende Hoffnung auf eine baldige Rückkehr in die Normalität: Die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) hat beschlossen, die auf Februar 2021 verschobene maritime Weltleitmesse SMM ohne physische Präsenz als rein digitale Veranstaltung stattfinden zu lassen. …

Schiffbau | 04. November 2020

Eisbrechende Azipods für LNG-Tanker-Flotte

Die südkoreanische Schiffbaugruppe Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering (DSME) hat ABB mit der Lieferung eines umfassenden Energie- und Antriebstechnikpakets im Wert von mehr als 300 Mio. US-Dollar für sechs spezialisierte Tankschiffe beauftragt, die Flüssigerdgas (LNG) durch die Nordostpassage…

Unternehmen | 03. November 2020

Jon Fredrik Baksaas wird DNV GL-Aufsichtsratsvorsitzender

Der ehemalige CEO der norwegischen Telefongesellschaft Telenor, Jon Fredrik Baksaas, ist zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden von DNV GL ernannt worden. Baksaas hatte seine Karriere bei der Klassifikationsgesellschaft begonnen und bis 1985 sechs Jahre lang für sie gearbeitet. Seit zwölf Jahren ist er…

Corona-Update, Schiffbau | 24. November 2020

Einigung bei der Meyer Werft

Bis zum 30. Juni 2021 sind betriebsbedingte Kündigungen auf der Meyer Werft und bei EMS Maritime Services in Papenburg ausgeschlossen. Anstelle der betrieblichen Sonderzahlung und des tariflichen Zusatzgeldes erhalten die Beschäftigten jeweils 1125 Euro. Darauf einigten sich IG Metall, Betriebsrat…

Offshore | 30. Oktober 2020

Crew-Transfer-Vessel mit Hybrid-Antrieb

Zwei Crew-Transfer-Vessel (CTV), die das dänische Offshore-Dienstleistungsunternehmen MHO-Co derzeit von der chinesischen Werft Afai Southern Shipyard bauen lässt, werden mit hybrider Antriebstechnologie von Volvo Penta und Danfoss Editron ausgerüstet. Der dänische Energiekonzern Ørsted will die…

Schiffbau | 29. Oktober 2020

Pella Sietas legt russischen Eisbrecher auf Kiel

Der Eisbrecher vom Typ 195, den die russische Reederei Rosmorport Ende vergangenen Jahres bei der Werft Pella Sietas bestellt hatte, ist in Hamburg auf Kiel gelegt worden. Der 119,8 m lange und 27,5 m breite und 8,5 m tiefgehende 14 300 tdw-Neubau mit der Eisklasse Eisbrecher 7 ist für die Fahrt…