Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Offshore | 12. August 2022

Deutsche Windtechnik mit Offshore-Inspektionen beauftragt

Die Deutsche Windtechnik AG mit Hauptsitz in Bremen hat umfangreiche Aufträge für Unterwasser-Inspektionen von Windparks in der Nord- und Ostsee erhalten. Laut dem Unternehmen sollen in den Jahren 2022 und 2023 über 300 Gutachten im Rahmen eines auf Kostenersparnis und Nachhaltigkeit ausgerichteten…

Schiffbau | 11. August 2022

MAN kooperiert mit Stena und Proman bei Motorenumrüstung

MAN Energy Solutions hat gemeinsam mit Stena Teknik – der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Stena AB – und dem Methanolhersteller Proman eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist die Zusammenarbeit bei der Umrüstung von MAN 48/60…

Schiffbau | 11. August 2022

Regent nutzt Siemens Xcelerator für Seaglider-Entwicklung

Das US-amerikanische Start-up Regent Craft Inc., Entwickler von rein elektrisch angetriebenen maritimen Bodeneffekt (Wing-in-Ground-Effect, WIG)-Fahrzeugen, wird künftig das Xcelerator-Portfolio von Siemens Digital Industries für die Konstruktion seiner Seaglider nutzen. Die an ein Flugboot…

Schiffbau | 10. August 2022

besecke übernimmt Softwareunternehmen Dintegra

Das in Bremen ansässige Automatisierungsunternehmen besecke GmbH & Co. KG, Teil der Lürssen-Gruppe, hat das Hamburger Software-Startup Dintegra GmbH übernommen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist die Software CMMS (Computerized Maintenance Management System) für die Unterstützung von…

Schiffbau | 10. August 2022

Massengutfrachter erhält Windzusatzantrieb

Die Reederei Berge Bulk mit Hauptsitz in Singapur hat das finnische Schiffskonstruktionsbüro Deltamarin mit der schiffsseitigen Planung für die Integration eines Windzusatzantriebs an Bord des 210 000 tdw-Massengutfrachters „Berge Olympus“ beauftragt. Die sogenannten BAR Tech WindWings wurden von…

Schiffbau | 09. August 2022

Größtes Containerschiff der Welt läuft Europa an

Im Juli ist auf der chinesischen Werft Hudong-Zhonghua Shipbuilding, einer Tochtergesellschaft der China State Shipbuilding Corporation (CSSC), mit der „Ever Alot“ das zurzeit größte Containerschiff der Welt an die taiwanesische Reederei Evergreen Marine Corporation abgeliefert worden. Mitte August…

Offshore | 09. August 2022

TenneT überführt Offshore-Konverterstation

Die Offshore-Konverterstation „DolWin kappa“ ist Teil des Netzanschlusssystems „DolWin6“, das nächstes Jahr in Betrieb genommen werden soll. Nun hat die 900 MW-Plattform die Werft im spanischen Cádiz verlassen, wo sie in den letzten drei Jahren von Siemens Energy und Dragados Offshore gebaut wurde. …

Schifffahrt | 09. August 2022

Kreuzfahrtbranche unterstützt Landstromausbau

Der Weltverband der Kreuzfahrtindustrie CLIA (Cruise Lines International Association) hat angekündigt, den weiteren Ausbau der landseitigen Stromversorgung in Häfen zu fördern. Die dem Verband angeschlossenen Kreuzfahrtunternehmen sind demnach bereit, Landstrom zu beziehen, sobald dieser verfügbar…

Häfen | 08. August 2022

ZDS mahnt vor anhaltender Beeinträchtigung der Lieferketten

Der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe e.V. (ZDS) hat ein Positionspapier zur aktuellen Situation der Seehäfen und Lieferketten veröffentlicht. Demnach ist die Lage auch weiterhin kritisch und die Auswirkungen für die Wirtschaft und Verbraucher zunehmend spürbar. Laut dem ZDS sind die…

Schiffbau | 08. August 2022

„Norwegian Viva“ ausgedockt

Wenige Tage nach der Ablieferung der „Norwegian Prima“ ist auf der Fincantieri-Werft im italienischen Marghera (Venedig) die „Norwegian Viva“ aufgeschwommen. Es ist das zweite von insgesamt sechs bestellten Schiffen der neuen Prima Klasse der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise…

Schifffahrt | 05. August 2022

Seepiraterie auf niedrigstem Stand seit Jahrzehnten

Das Internationale Schifffahrtsbüro (IMB) der Internationalen Handelskammer (ICC) hat in der ersten Jahreshälfte 2022 mit insgesamt 58 Piraterie-Übergriffen und bewaffneten Raubüberfällen auf Schiffe die niedrigste Zahl an Vorfällen seit 1994 registriert. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres…

Veranstaltungen | 05. August 2022

Windantriebe im Fokus: Symposium „Peking 2.0“

Am 6. September findet im Deutschen Hafenmuseum das ganztägige Symposium „Peking 2.0“ statt. Im Mittelpunkt des Interesses stehen historische und moderne Segel- und Windvortriebssysteme und die Impulse und Lösungsansätzen, die diese alternativen (Zusatz-)Antriebe für die Dekarbonisierung der…

Schifffahrt | 04. August 2022

Jade HS startet Navigationsprojekt zur Emissionsreduzierung

An der Jade Hochschule Elsfleth (Jade HS) ist das Projekt „Quantum Supported Maritime Just-In-Time Navigation“ (QSMN) gestartet. In dessen Rahmen entwickeln die Wissenschaftler mit Hilfe von Quantencomputern einen Ansatz zur maritimen Navigation mit dem Ziel, bei vorgegebener Fahrzeit den…

Häfen | 03. August 2022

„Mein Schiff 6“ bezieht erstmals Landstrom in Kiel

Nach dem Abschluss der Integrationstests hat das TUI Cruises-Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 6“ Anfang August erstmals Landstrom im Kieler Hafen bezogen. Dadurch konnte die Einheit mit Kapazitäten für bis zu 2500 Passagiere und 1000 Besatzungsmitglieder während der Liegezeit nahezu emissionsfrei…

Schiffbau | 02. August 2022

Rolls-Royce erweitert Produktionskapazitäten

Rolls-Royce Power System hat angekündigt, die Montagelinien zu erweitern und die Produktionskapazitäten für militärisch genutzte mtu-Motoren auszubauen. Nach dem Beschluss der Bundesregierung und weiterer Nationen, die Verteidigungsfähigkeit zu erhöhen und u.a. Schiffe in größerer Stückzahl als…

Schiffbau | 02. August 2022

Erste Einheit der Prima-Klasse an NCL abgeliefert

Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL) hat auf der Fincantieri-Werft im italienischen Marghera (Venedig) das erste Schiff der neuen Prima-Klasse übernommen. Die 294 m lange und mit 142 500 BRZ vermessene „Norwegian Prima“ verfügt über Kapazitäten für 3100 Passagiere und…

Schiffbau | 01. August 2022

Mitsui und MAN unterzeichnen Lizenzvertrag für TCT-Turbolader

In Tokio haben kürzlich Vertreter von MAN Energy Solutions SE und des japanischen Technologiekonzerns Mitsui E&S Machinery Co., Ltd. einen Lizenzvertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren für die neue TCT-Axialturbolader-Serie von MAN unterzeichnet. Mitsui ist bereits seit vielen Jahren Lizenznehmer…

Offshore | 01. August 2022

Monopile-Installation für „Arcadis Ost 1“ abgeschlossen

Der belgische Bagger-, Offshore- und Wasserbaukonzern Deme hat die Installation der Monopiles für den nordöstlich vor Rügen gelegenen 257 MW-Offshore-Windpark „Arcadis Ost 1“ abgeschlossen. Bei dem Projekt kam erstmalig das 216,50 m lange und 49 m breite Installationsschiff „Orion“ zum Einsatz. Mit…

Offshore | 29. Juli 2022

Amprion vergibt Aufträge für Konverterstationen

Nur wenige Tage nach dem Baubeginn für die Offshore-Netzanbindungssysteme „DolWin4“ und „BorWin4“ hat der Übertragungsnetzbetreiber Amprion Offshore GmbH die Unternehmen Siemens Energy Global GmbH & Co. KG und Dragados Offshore S.A. mit dem Bau der Konverterstationen für das Projekt beauftragt. Die…

Schiffbau | 29. Juli 2022

Hadag setzt bei Neubestellungen auf Antriebsvielfalt

Die städtische Hamburger Hafen-Reederei Hadag hat die SET Schiffbau- und Entwicklungsgesellschaft Tangermünde/Elbe mit dem Neubau von drei Hafen-Personenfähren des Typs 2030 beauftragt. Im Anschluss an eine Pressekonferenz unterschrieb Hadag-Vorstand Dr. Tobias Haack hierfür kürzlich in Hamburg an…