Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
14.10.2021 | Hamburg, Empire Riverside Hotel

6. Schiff&Hafen-Konferenz Maritim 4.0

Das erfolgreiche maritime Veranstaltungsformat geht in die 6. Runde. In diesem Jahr erstmals als Hybridveranstaltung!

Unternehmen | 07. Mai 2021

Viking kauft Containerbrand-Spezialisten HydroPen

Viking Life-Saving Equipment hat die Firma HydroPen übernommen, die das Containerfeuerlöschsystem HydroPenTM entwickelt hat. Beide Unternehmen sind in Dänemark ansässig. Beim HydroPen wird eine Düse an einem Schiffsschlauch befestigt, der dann von einem Besatzungsmitglied an einem Teleskoparm…

Schiffbau | 06. Mai 2021

Carcarrier der neuen Aurora-Klasse soll emissionsfrei fahren

Höegh Autoliners hat ein neues Carcarrier-Design vorgestellt, das sich durch seine hohen Umweltschutzstandards auszeichnet. Damit will die norwegische Reederei einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur klimaneutralen Schifffahrt erreichen. Der Pure Car and Truck Carrier (PCTC) der neuen…

Kommentar | 06. Mai 2021

Editorial aus Schiff&Hafen 5/2021: Starkes Bekenntnis zur Branche

Für die deutsche maritime Wirtschaft steht der Monat Mai im Zeichen der Nationalen Maritimen Konferenz (NMK). Damit erfährt die Branche nun bereits zum 12. Mal eine herausragende Aufmerksamkeit durch die Politik und erneut die Chance, die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen aktiv…

Schiffbau | 05. Mai 2021

„INS Oz“an israelische Marine übergeben

In Kiel ist die zweite Einheit einer vier Einheiten umfassenden Korvetten-Serie auf den Namen „INS Oz“ getauft worden. Anschließend übergab thyssenkrupp Marine Systems (TKMS) den Neubau im Rahmen einer kleinen Feier offiziell an die israelische Marine. Bei der 90 m langen und 13 m breiten „INS Oz“…

Schiffbau | 04. Mai 2021

Lürssen baut erste Yacht mit Brennstoffzellentechnologie

Die auf Megayachten und Marineschiffe spezialisierte Bremer Lürssen-Werft hat angekündigt, eine Yacht mit Brennstoffzellentechnologie zu bauen. Die Brennstoffzelle soll dabei zunächst die Generatoren an Bord ergänzen und auf lange Sicht zur Realisierung einer emissionsfreien Megayacht beitragen. Lür…

Schifffahrt | 04. Mai 2021

Unter- und Außenelbe: Erste Stufe des Fahrrinnenausbaus freigegeben

Nach dem planmäßigen Abschluss der Baggerarbeiten für die Fahrrinnenanpassung auf der Elbe wurde nun die erste Freigabestufe für die verbesserten Tiefgänge umgesetzt. Ab sofort können große Containerschiffe die neue Fahrwassertiefe mit bis zu 0,9 m mehr Tiefgang nutzen. Als erstes…

Offshore | 03. Mai 2021

Bewegungskompensierte Plattform für amerikanischen Offshore-Markt

Das niederländische Unternehmen Huisman hat eine bewegungskompensierte Plattform entwickelt, um Windturbinenkomponenten schnell und sicher von einem Feederschiff zu transferieren. Da der Einsatz eines international geflaggten Windturbinen-Installationsschiffes (WTIV) durch den Jones Act in den…

Unternehmen | 30. April 2021

Nils Aden wechselt zu Harren & Partner

Die Bremer Reedereigruppe Harren & Partner verstärkt ihr Führungsteam: Nils Aden tritt am 1. Mai 2021 als Geschäftsführer in die Gruppe ein. Die Harren & Partner-Gruppe hat ihr Dienstleistungsportfolio in den letzten Jahren deutlich ausgebaut und ihre globale Präsenz durch die Akquisition von SAL…

Unternehmen | 29. April 2021

Neuer Flender Group-CFO

Dr. Peter Waller übernimmt zum 1. Mai 2021 die kaufmännische Geschäftsführung und CFO-Position der Flender Group. Er folgt auf Dr. Ulrich Stock, der in bestem gegenseitigem Einvernehmen sein Mandat zum 30. April 2021 niederlegen wird. Dr. Stock war seit 1991 in unterschiedlichen Funktionen im…

Schifffahrt | 28. April 2021

„Atair“ offiziell in Dienst gestellt

Das bereits im September 2020 von der der Fassmer Werft an das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) abgelieferte neue Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff (VWFS) „Atair“ ist von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in Hamburg offiziell in Dienst gestellt worden. Die…

Beitrag des Monats aus Schiff&Hafen 4/2021 | 27. April 2021

Neues Flaggschiff für den Ostseeverkehr

Die Ende Februar im Baudock der chinesischen XSI-Werft in Xiamen aufgeschwommene „Viking Glory“ soll als eine der ökonomischsten und ökologischsten Kreuzfahrtfähren Maßstäbe setzen Mehr lesen

Schifffahrt | 27. April 2021

NSB unterstützt Meeresschutzprojekt Eyesea

Tim Ponath, CEO der NSB GROUP, Buxtehude, ist neuer Botschafter für die gemeinnützige Organisation Eyesea. Eyesea hat eine App entwickelt, die es Seeleuten ermöglicht, Meeresverschmutzung weltweit über ihr Smartphone zu kartieren. NSB testet den App-Prototyp bereits in der eigenen Flotte und liefert…

Schiffbau | 26. April 2021

Damen beauftragt HSVA für F126-Tests

Die niederländische Damen Shipyards Group und die Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt (HSVA) haben einen Vertrag über eine umfangreiche Modellversuchskampagne für die hydrodynamische Optimierung der Fregatten F126 für die Deutsche Marine geschlossen. Die Versuche sind Teil der frühen…

Schiffbau | 23. April 2021

DNV zeichnet erstes Schiff mit Silent-E-Klasse aus

Der Aframax-Tanker „Onex Peace“ des Energieunternehmens Onex DMCC ist das weltweit erste Handelsschiff, das die Silent-E-Notation von DNV erhalten hat. Das Schiff wurde bei Hyundai Samho Heavy Industries (HSHI) in Südkorea, einer Tochtergesellschaft von Hyundai Heavy Industries (HHI), gebaut. Die…

Schiffbau | 22. April 2021

GEA liefert Separatoren für Forschungsschiff

GEA ist von der Reederei F. Laeisz mit der Lieferung von acht Separatoren für das Forschungsschiff „Polarstern“ beauftragt worden. Die „Polarstern“ fährt im Auftrag des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) und liefert wichtige Informationen für die Wissenschaft. Mit dem Forschungsschiff versorgt das AWI…

Schiffbau | 21. April 2021

TT-Line bestellt zwei Fähren bei RMC

Die tasmanische TT-Line Company hat zwei RoPax-Schiffe bei der finnischen Werft Rauma Marine Constructions (RMC) bestellt. Die beiden Neubauten sollen Ende 2023 und Ende 2024 ausgeliefert werden. Die 48 000 BRZ-Fähren bieten Platz für jeweils 1800 Passagiere und sollen die „Spirit of Tasmania I“ und…

Unternehmen | 20. April 2021

Weitere Spezialisten fürs FSG-Management

Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) hat ihre Führungsriege um zwei erfahrene Experten erweitert: Im April starteten Carsten Treuer als Leiter Operations und Bernd Liedtke als Vertriebsleiter. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit diesen beiden Schiffbauspezialisten“, sagt Philipp…

Schiffbau | 19. April 2021

Palfinger rüstet Roboterschiffe aus

Das US-amerikanische Marine-Robotik-Unternehmen Ocean Infinity will seine acht Einheiten umfassende Armada-Flotte um neun zusätzliche Roboterschiffe erweitern. Die Neubauten sollen von der norwegischen Vard-Gruppe entworfen und am Werftstandort Vung Tau in Vietnam gefertigt werden. Ihre Auslieferung…

Schifffahrt | 16. April 2021

Grünes Licht für Jumbo-SAL-Alliance

Die zur Reederei Harren & Partner gehörende SAL Heavy Lift und der niederländische Schwergut- und Projektladungsspezialist Jumbo haben den Start ihres Joint Ventures Jumbo-SAL-Alliance bekannt gegeben. Die dafür notwendigen Genehmigungen waren zuvor von den zuständigen Behörden erteilt worden. Mit…