Akkreditierung als MRV-Zertifizierer

Die Hamburger Swiss Climate EcoCare GmbH ist von der Deutschen Akkreditierungsgesellschaft (DAkkS) als akkreditierte Verifizierungsstelle der Verordnung (EU) 2015/757 für MRV-Seeverkehr anerkannt worden.

Das Unternehmen erstellte bereits 2010 CO2-Fußabdrücke für Schiffe, die alle Kriterien der bevorstehenden Regularien der MRV erfüllten. Die konsequente Weiterentwicklung der Dienstleistungen der Swiss Climate Gruppe war die Akkreditierung der deutschen Swiss Climate EcoCare zum Verifizierer für EU-MRV.
Der hoch automatisierbare Service soll den Verwaltungsaufwand an Bord und Land so gering wie möglich halten. Gleichzeitig soll das Schiffsmanagement dazu befähigt werden, schnell auf wechselnde Marktanforderungen zu reagieren. Die selbst entwickelte Web-Application MRV Cockpit verfügt Unternehmensangaben zufolge über eine schnell anpassbare Schnittstelle zu allen gängigen Flottenmanagement-Systemen und ermöglicht so eine zügige Integration in die an Bord eingesetzte IT-Umgebung. Beispielsweise können bereits jetzt in Kombination mit dem Softwaretool Fleettracker MRV alle benötigten Emissionsdaten mit hoher Automatisierung erfasst und vollautomatisch übertragen, zertifiziert und an die EMSA (European Maritime Safety Agency) weitergegeben werden.

Schifffahrt
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen