EcoPorts Portal eingeführt

ESPO (European Sea Ports Organisation) hat auf der GreenPort Conference in Venedig offiziell die neue Webseite EcoPorts Portal vorgestellt.

Das Portal kennzeichnet die Einbindung des EcoPort-Netzwerks in die ESPO.

So stellt die europäische Hafenorganisation ihren Mitgliedern u.a. die bewährten EcoPort Tools SDM (Self Diagnosis Method) und PERS (Port Environmental Review System) zur Verfügung. Die Tools sind im Rahmen dessen updated und neu eingeführt worden.

Ein Fragebogen des Online-Tools SDM, der durch eine Hafenbehörde auszufüllen ist, hält ESPO-Angaben zufolge den aktuelle Bewertungsstatus im Umweltmanagement des jeweiligen Hafens fest. Zudem kann über den EcoPort Port Status eine Zertifizierung durch PERS, dem hafenspezifischen Umweltmanagement-Standard erzielt werden.
www.ecoports.com

Häfen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen