Luftbild der Hafeneinfahrt Jacksonville (Foto: Jaxport)

Hanjin-Terminal in Jacksonville

Die koreanische Reederei Hanjing Shipping Company, Seoul, und die Jacksonville Port Authority (Jaxport) haben eine Vereinbarung zum Bau eines neuen Containerterminals im Hafen von Jacksonville geschlossen.

 Auf dem Dames Point Marine Terminal im Norden von Jacksonville wird Hanjin einen Containerterminal errichten, der für 30 Jahre von der Reederei gepachtet wird. Die Inbetriebnahme des Umschlagplatzes ist für Ende 2011 geplant. Der Terminal wird für die Ostküsten-Dienste Der Reederei genutzt werden.

Häfen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen