Hochaufgelöste digitale Seekarten für den Hamburger Hafen

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und die Hamburg Port Authority (HPA) kooperieren bei der Herausgabe digitaler Seekartendaten für den Hamburger Hafen: Erstmals werden der internationalen Seeschifffahrt elektronische Seekarten in sehr hoher Auflösung für das Hamburger Hafengebiet zur Verfügung gestellt.

Dies erleichtert insbesondere die sichere Abfertigung der immer größer werdenden Containerschiffe im Hamburger Hafen.
Auf der Grundlage von sehr genauen Vermessungen im See- und Uferbereich des Hafengebietes hat die HPA elektronische Navigationskarten für das gesamte Hafengebiet von den Elbbrücken bis Finkenwerder erstellt. Das BSH sichert die Qualität der Datensätze und betreut die Distribution über das britische „International Centre for Electronic Navigational Charts“ (IC-ENC). Die Datensätze können ab sofort über alle auf digitale Seekarten spezialisierten Dienstleister bezogen werden.

Häfen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen