Konzession zum Betrieb eines Terminals in Schweden

APM Terminals hat einen Vertrag über die Konzession zum Betrieb des Skandia Container Terminals in Göteborg unterzeichnet.

Management und Betrieb des Terminals ist für das erste Quartal 2012 vorgesehen. Die Laufzeit der Konzession beträgt 25 Jahre. APM Terminal plant zahlreiche Investitionen während der ersten fünf Betriebsjahre, wobei es sich überwiegend um Verbesserungen der Infrastruktur handelt.

Die Vereinbarung mit der Port of Gothenburg unterliegt noch der Zustimmung der schwedischen Wettbewerbsbehörde.

Häfen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Anzeige
Artikel Redaktion Schiff&Hafen