Seit 2021 können Kreuzfahrtschiffe im Kieler Hafen während der Liegezeiten mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgt werden  (Foto: TUI Cruises/Ulrich Schaarschmidt)

„Mein Schiff 6“ bezieht erstmals Landstrom in Kiel

Nach dem Abschluss der Integrationstests hat das TUI Cruises-Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 6“ Anfang August erstmals Landstrom im Kieler Hafen bezogen. Dadurch konnte die Einheit mit Kapazitäten für bis zu 2500 Passagiere und 1000 Besatzungsmitglieder während der Liegezeit nahezu emissionsfrei betrieben werden.

Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG, erklärt: „Nach der Inbetriebnahme der Landstromanlage für Kreuzfahrtschiffe im vergangenen Jahr, versuchen wir in dieser Saison möglichst viele der uns anlaufenden Schiffe zu integrieren. Ein Teil der Schiffe befindet sich noch im Prozess der technischen Umrüstung und ist noch nicht landstromfähig. Umso mehr freut es uns, dass die ‚Mein Schiff 6‘ mit dem erfolgreich abgeschlossenen Integrationstest nun schon in dieser Saison zu den Schiffen gehört, die ihre Dieselmotoren während der Liegezeit im Kieler Hafen ausstellen können.“

Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises, betont: „Mit der Inbetriebnahme des Landstromanschlusses der ‚Mein Schiff 6‘ unterstreichen wir unser Ziel, die Entwicklung von externer Stromversorgung in den Häfen weiter voranzutreiben. Gleichzeitig sehen wir hier aber auch die Häfen in der Pflicht: Zum einen muss das Angebot an Landstromanlagen ausgebaut werden. Zum anderen müssen die Häfen, wie es beispielsweise hier in Kiel auch der Fall ist, ein grünes Stromkonzept vorlegen. Nur so können wir sicherstellen, dass wir die Emissionen nicht an andere Stelle verlagern.“

Das Schwesterschiff „Mein Schiff 4“ wurde ebenfalls bereits für den Bezug von Landstrom vorbereitet und absolviert derzeit letzte Tests. TUI Cruises hat zudem angekündigt, alle weiteren Einheiten der Neubauserie der Flotte schrittweise mit einem entsprechenden System nachzurüsten.

Nach Angaben der Reederei können Kreuzfahrtschiffe dieser Größe in Europa neben Kiel bislang lediglich in Warnemünde, Hamburg, Southampton (England) sowie in den norwegischen Häfen Kristiansand, Bergen und Flam an das Landstromnetz angeschlossen werden.

Häfen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen