6. Zukunftskonferenz Wind & Maritim in Rostock

Die 6. Zukunftskonferenz Wind & Maritim wird vom 17. bis 18. Mai 2017 in Rostock aktuelle Markt- und Technologietrends der Windenergie (Onshore und Offshore) in Verbindung mit der maritimen Wirtschaft aufzeigen.

Aktuelle Windpark-Projekte, die Erschließung von Auslandsmärkten, innovative Service- und Wartungskonzepte, Sektorenkopplung, Bürgerbeteiligung, Komponenten für leistungsfähige Windenergieanlagen, Schiffskonzepte und Digitalisierung sind einige der Schwerpunktthemen der ca. 40 Referenten. Über 200 nationale und internationale Teilnehmer haben sich bereits registriert.
Zur offiziellen Eröffnung werden Prof. Dr. Uwe Leprich, Leiter Abteilung Klimaschutz und Energie beim Umweltbundesamt, und Dr. Markus Tacke, CEO Offshore bei Siemens Gamesa Renewable Energy, Impulsreferate halten.
Im Anschluss finden verschiedene Windenergie-Fachforen statt. Der Abendempfang in maritimer Atmosphäre bietet die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken. Die Konferenz wird am 18. Mai 2017 mit weiteren Fachforen und dem Forum Offshore-Wind Solutions MV fortgesetzt. Optional ist die Besichtigung eines Windkanals möglich.
Die Konferenz steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering.
Informationen und Anmeldung unter www.wind-maritim.de

Offshore
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen