Auftrag für Windpark in der Nordsee

Bilfinger Berger wird gemeinsam mit dem dänischen Partner Per Aarsleff die Fundamente für 80 Offshoreanlagen des neuen Windparks DanTysk bauen. Auftraggeber für den 70 km westlich der Nordseeinsel Sylt gelegenen Windpark sind der Energiekonzern Vattenfall und die Stadtwerke München.

Für das Projekt hat das Joint Venture in Singapur den Bau einer MPSEP (Multi-Purpose Self-Elevating Platform) vom Typ Seafox 5 bei der Keppel FELS Limited in Auftrag gegeben. Eigner und Manager der Installationsplattform wird Werftangaben zufolge die Seafox Group sein und von dem deutsch-dänischen Joint Venture gechartert.

Die Plattform vom Typ Seafox 5 verfügt über ein 3700 qm großes Deck sowie einen Offshore-Kran mit einer Hebekapazität von 1200 t. Sie ist speziell auch für raue Gewässer geeignet und kann sowohl im Offshore-Wind-Bereich als auch für die Öl- und Gasindustrie eingesetzt werden. Die Ablieferung der MPSEP soll in der zweiten Jahreshälfte 2012 erfolgen.

Teilen
Drucken
Nach oben