Erster Auftrag für Offshore-Windpark aus China

Siemens hat den ersten Auftrag über die Lieferung von 21 Windenergieanlagen mit jeweils einer Leistung von 2,3 MW und einem Rotordurchmesser von 101 m für ein Offshore-Projekt vor der Küste der Provinz Jiangsu im Osten Chinas erhalten.

Auftraggeber ist Jiangsu Longyuan Offshore Wind Power Co., Ltd., eine Tochtergesellschaft des weltweit größten Projektentwicklers für Windenergie, China Longyuan Power Group Corporation Ltd. Das Offshore-Windkraftwerk mit einer Leistung von rund 50 MW wird voraussichtlich Ende 2011 den kommerziellen Betrieb aufnehmen. Der Lieferumfang umfasst zudem einen fünfjährigen Service- und Wartungsvertrag.

Teilen
Drucken
Nach oben