Prototyp der neuen SWT-6.0 Windenergieanlage

Getriebelose 6 MW-Windenergieanlage auf den Markt gebracht

Siemens Energy hat eine neue 6 MW-Windenergieanlage speziell für den Offshore-Einsatz vorgestellt.

Die neue SWT-6.0 wird mit Rotordurchmessern von 120 und 154 m angeboten und wurde speziell für den Offshore-Einsatz unter widrigen Bedingungen auf See entwickelt. Es handelt sich dabei um eine direkt angetriebene Turbine, die Unternehmensangaben zufolge mit 50 Prozent weniger Komponenten auskommt als herkömmliche Windenergieanlagen mit Getriebe. Mit einem Gesamtgewicht von rund 350 t für Maschinenhaus und Rotor ist die SWT-6.0 eine der leichtesten Anlagen ihrer Klasse. Die Kombination aus robustem Design und niedrigem Gewicht soll Infrastruktur-, Installations- und Wartungskosten senken und die Energieausbeute und damit die Rentabilität über die gesamte Lebensdauer der Anlage steigern.

Offshore
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen