Der Auftrag von MeyGen folgt der 2014 erfolgreich abgeschlossenen Testserie des Turbinen-Prototyps HS1000

Gezeitenströmungsturbinen für MeyGen

Die MeyGen Ltd. hat Andritz Hydro Hammerfest, ein Unternehmen des Technologiekonzerns Andritz, mit der Lieferung von drei 1,5 MW-Gezeitenströmungsturbinen beauftragt.

Diese sind für den geplanten Gezeitenpark im Inner Sound des Pentland Firth, Schottland, bestimmt. Die Inbetriebnahme der drei Turbinen ist für Ende 2016 geplant. Bei dem Auftrag handelt es sich um die Lieferung für einen Teil des ersten Projektabschnitts zum Vollausbau des Gezeitenparks von MeyGen. Langfristig plant MeyGen die Implementierung von insgesamt 269 Turbinen mit einer Gesamtleistung von 398 MW, die 175 000 schottische Haushalte mit elektrischer Energie versorgen sollen.

Offshore
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Anzeige
Artikel Redaktion Schiff&Hafen