Ab­bil­dung des PX105-PSV für Oceana Offshore

Oceana-Neubauten mit Ulstein-Design

Das brasilianische Schifffahrtunternehmen Oceana Offshore hat den Bau von zwei Plattform-Versorgern mit Option auf zwei weitere Einheiten mit dem Ulstein-Design PX105 in Auftrag gegeben.

Die PSV (Platform Supply Vessel) werden als erste Schiffe auf der neu konstruierten Werft Oceana Estaleiros in Itajai gebaut und sind zur Ablieferung im April und Mai 2016 vorgesehen.
Die 88,9 m langen und 19 m breiten Neubauten sollen zukünftig im Zulieferdienst für die brasilianische Ölindustrie zum Einsatz kommen. Die 4700 tdw-Schiffe bieten Unterkunft für 23 Personen. Das PX105-Design mit X-BOW®-Rumpfform erlaubt laut Ulstein ein wirtschaftliches Operieren weit entfernt der Küste. Ferner können die Schiffe für komplexe Arbeiten eingesetzt werden.

Offshore
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen