„Sea Installer“ absolviert erfolgreich ersten Einsatz

Beim ersten Einsatz installierte die „Sea Installer“ 6 MW-Turbinen von Siemens

Es handelte sich dabei um den ersten Einsatz des neuen Schiffes sowie um die erste Installation der 6 MW-Turbinen von Siemens offshore.
Wie A2Sea mitteilt, hat der Neubau seine Leistungsfähigkeit bereits beim ersten Einsatz unter Beweis gestellt. So konnte die „Sea Installer“ mit einer Genauigkeit von 3 cm positioniert werden. Auch die Hubbeine konnten schnell und effizient aus- und wieder eingefahren werden.
Der nächste Einsatz des Schiffes wird die Installation von Offshore-Turbinen im Winpark Anholt sein. Danach kommt die „Sea Installer“ in der Irischen See unter anderem bei Installation von Fundamenten und von 108 Turbinen für den Offshore-Windpark Duddon Sands zum Einsatz.

Das neue Installationsschiff des dänischen Unternehmens A2Sea, die „Sea Installer“, hat erfolgreich zwei 6 MW-Testturbinen von Siemens im Offshore-Windpark Gunfleet Sands 3 installiert.

Teilen
Drucken
Nach oben