Service-Kontrakt

Vertragsbeginn ist Svitzer-Angaben zufolge im September 2011, die Dauer beträgt 20 Jahre mit Verlängerungsoption über zwei mal fünf Jahre.

Zurzeit im Bau befinden sich für dieses Projekt fünf Svitzer S80/33 ASD-Schlepper, zwei Versorgungsschiffe, zwei Patrouillenboote, ein Lotsenboot, ein  Schadstoffbekämpfungsschiff sowie zwei wweitere Spezialschiffe.
Zudem will Svitzer Angola  in Zusammenarbeit mit lokalen und Trainingsinstituten sowie der Svitzer Safety Services Schulungen  für Seeleute in Angola anbieten.

Svitzer Angola LDA hat mit Angola LNG Limited einen 20 Jahres-Vertrag abgeschlossen über Schlepperdienste am Angola LNG Terminal, der in Soyo gebaut werden soll.

Teilen
Drucken
Nach oben