TÜV SÜD zertifiziert Offshore-Projekt Albatros 1

Auf diesem Windparktestfeld sollen etwa zehn Windenergieanlagen mit einem Schwergewichtsfundament errichtet werden. Als Projektzertifizierer begleitet TÜV SÜD den Offshore-Windpark Albatros 1 auf Basis des entsprechenden Standards des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH). Auf dem Windparktestfeld Albatros 1 – 93 km östlich von Juist – will Strabag Offshore Wind etwa zehn Windenergieanlagen mit einem Schwergewichtsfundamt errichten und im praktischen Einsatz überwachen und analysieren. Das Team von TÜV SÜD wird das Projekt begleiten und die erforderlichen Prüfungen durchführen.

Bereits im Jahr 2010 hatte TÜV SÜD Industrie Service die Anerkennung des BSH für die Zertifizierung von Offshore-Windparks erhalten. Die Leistungen der TÜV SÜD-Experten umfassen projektbegleitende Prüfungen in der Konzeptphase sowie während der Entwurfsplanung und der Ausführungsplanung.

Im Auftrag der Strabag Offshore Wind GmbH übernimmt die TÜV SÜD Industrie Service GmbH die Zertifizierung des geplanten Offshore-Projekts Albatros 1.

Teilen
Drucken
Nach oben