Umfirmierung

Die Geschäftsführung übernimmt Niels Erdmann, der vorher unter anderem Geschäftsführer bei AREVA-Multibrid und OWT sowie Prokurist bei PROKON Nord war. Niels Erdmann verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich der Projektierung und Konstruktion von Offshore-Windparks.

Die Umfirmierung bedeutet eine erhebliche Erweiterung des bisherigen Dienstleistungsangebotes. Neu im Angebot sind die Beratung und Ingenieursdienstleistung für die Planung den Bau und den Betrieb von Offshore Windenergieprojekten. Erste Projekte laufen bereits an. Das bisher etablierte zertifizierte Offshore-Sicherheitstraining wird weiterhin in gewohnter Form angeboten.


Wie die Deutsche WindGuard-Gruppe, Varel, bekannt gegeben hat, wird die Deutsche WindGuard Knowledge GmbH umfirmiert in die Deutsche WindGuard Offshore GmbH.

Teilen
Drucken
Nach oben