Unterkunftsplattform für die Nordsee

Auf der für das Ekofisk-Feld in der Nordsee vorgesehenen Plattform sollen 552 Personen Unterkunft finden. Der Kontrakt beinhaltet Entwicklung und Konstruktion der Anlage. Weitere Leistungen sind zwei Brücken, eine Brückenverbindung sowie ein Helideck. Auf der Plattform sollen zudem ein Telekommunikationszentrum und ein Kontrollturm installiert werden.

Die Konstruktion der Anlage soll im dritten Quartal dieses Jahres aufgenommen werden, die Ablieferung ist für 2013 vorgesehen. Standort der Plattform wird nach Übergabe das Gebiet Greater Ekofisk sein, ca. 300 km von der Küste vor Stavanger entfernt, oberhalb einer wassertiefe von  80 m.

Das Tochterunternehmen SMOE der in Singapur ansässigen Sembcorp Marine hat den Auftrag zum Bau einer Unterkunftsplattform erhalten. Auftraggeber ist ConocoPhillips Skandinavia AS, Norwegen.

Teilen
Drucken
Nach oben