Ablieferung der "Wielingen"

Lotsentender "Wielingen" für Belgien

Ein weiterer 25m SWATH@A&R Lotsentender für die belgischen Lotsen hat die Bauwerft Abeking & Rasmussen in Lemwerder verlassen.
Die „Wielingen“ ist nach der "Westdiep" der zweite Lotsen-Neubau in Doppelrumpfbauweise. Der dritte und letzte Tender folgt im Dezember 2011. Im kommenden Jahr wird das neue Lotsenversetzsystem durch das 60m SWATH@A&R Stationsschiff vervollständigt.

Teilen
Drucken
Nach oben