"AIDAsol" ausgedockt

"AIDAsol" wird ausgedockt

Im Werfthafen 2 fanden anschließend Tests statt. Unter anderem wurden die Stabilisatoren der Steuerbordseite, Rettungsboote, Bug- und Heckstrahler sowie Fahrmotoren auf Herz und Nieren getestet. Nach den Probeläufen wurde das Schiff zum Ausrüstungspier verholt, an dem Mitarbeiter der Werft unter anderem den Signalmast aufstellten sowie Satellitenkugel und Antennen montierten.

Nach weiteren Vorbereitungen wird sich "AIDAsol" Werftangaben zufolge voraussichtlich am 12./13. März auf die Emspassage von Papenburg nach Emden machen. Offiziell wird das Schiff dann am 31. März an AIDA Cruises übergeben.
Am 9. April soll in Kiel die feierliche Taufe stattfinden, bei der Gäste und Fans vor Ort und im Internet unter anderem die Show „Stars für AIDAsol: Die AIDA Night of the Proms zur Taufe“ mit Kim Wilde, OMD, John Miles und anderen Prominenten erleben können.

Das jüngste Kreuzfahrtschiff der AIDA Cruises-Flotte "AIDAsol" hat die Werfthallen der Meyer Werft in Papenburg verlassen.

Teilen
Drucken
Nach oben