Auftrag zum Bau von PSV erteilt

PSV Typ UT 754 WP

Von drei Schiffen des STX-Designs PSV 08 CD sollen zwei auf der STX Werft in Vietnam und eins bei STX Langsten in Tomrefjord gebaut werden. Die PSV diesen neuen Typs mit dieselelektrischem Antrieb und einer Decksfläche von ca. 800 qm sind für den Einsatz von Farstands Tochterunternehmen in Singapur und Schottland vorgesehen.

Das vierte größere PSV des Typs UT 754 WP mit einer Decksfläche von ca. 1000 qm ist nach einem neuen Konzept in Zusammenarbeit von Rolls Royce Marine und Farstad Shipping entworfen worden. Es wird bei STX Langsten in Tomrefjord gebaut.

Die norwegische Farstad Shipping ASA mit Stammsitz in Aalesund hat der

STX-Werftengruppe den Auftrag zum Bau von vier Platform Supply Vessels (PSV) erteilt. Die Ablieferung der Neubauten ist für 2012 und 2013 geplant.

Teilen
Drucken
Nach oben