Innenausbau von Kreuzfahrtschiff

Die Lindner Group hat die „Celebrity Reflection“ ausgestattet Foto:Ingrid Fiebak-Kremer

Das Unternehmen mit Sitz in süddeutschen Arnstorf hat auf dem 319 m langen und 37 m breiten 126 000 BRZ-Luxusschiff zwei komplette Abschnitte ausgebaut und darüber hinaus weitere am Ausbau beteiligte Unternehmen mit Produkten beliefert. Diese wurden von der Lindner Group entwickelt und gefertigt. Dazu gehören unter anderem Metalldeckensysteme, die Brandschutzdecke B15-A30 für Schiffskorridore und die Leichtbauplatte COMPline für Decken und Wände. Die von der Lindner Group auf der „Celebrity Reflection“ verbauten Produkte zeigt das Unternehmen auch auf der in der nächsten Woche beginnenden SMM in Hamburg.


Die Lindner Group, Anbieter von Ausbaulösungen für den Innenbereich unter anderem von Kreuzfahrtschiffen, hat die „Celebrity Reflection“, den aktuellsten Neubau der Reederei Celebrity Cruises, ausgestattet.

Teilen
Drucken
Nach oben