Investition

Bereits zwei Monate nach dem Richtfest soll Unternehmensangaben zufolge das Testzentrum im März offiziell in Betrieb genommen werden.

Auf dem Prüfstand mit Namen „CentAur“ werden künftig verschiedene Maßnahmen zur Emissionsreduzierung bei Schiffs- und Kraftwerksmotoren getestet. Die Investition in Höhe von rund einer Million Euro dient vor allem der Optimierung und Weiterentwicklung von Umwelttechnologien.

Die auf Großdieselmotoren und Turbomaschinen spezialisierte MAN Diesel & Turbo SE hat an ihrem Unternehmenssitz in Augsburg das Richtfest für ein neues Emissions-Testzentrum gefeiert.

Teilen
Drucken
Nach oben