"Jannes H.“ abgeliefert

Die „Jannes H.“ erweitert die Reedereiflotte der Krey Schiffahrts GmbH auf acht Einheiten

Das auf der Werft Taizhou Sanfu Ship Engineering Co., China, gebaute Multipurpose-Schwergutfrachtschiff „Jannes H.“ ist 138 m lang, 21 m breit und hat einen Tiefgang von 7,5 m. Der rund 12 580 tdw tragende Neubau ist mit einem Hauptmotor vom Typ MAK 6 M 43 C LEE (Low Emission Engine) mit einer Antriebsleistung von 5400 kW ausgerüstet, der bereits die IMO-II-Emissionsvorschriften erfüllt. Die Arbeitsgeschwindigkeit der „Jannes H.“ beträgt 15 kn. Der unter der Flagge von Antigua und Barbuda fahrende Heavylifter ist im Maschinenraum sowie an Deck mit 180 mt swl Kranen des Herstellers Neuenfelder Maschinenfabrik ausgerüstet. Die Laderäume sind mit Zwischendeckeln ausgestattet, die variabel in bis zu drei verschiedenen Höhen einsetzbar sind. Die „Jannes H.“ ist für einen Zeitraum von 6 + 3 Monate an die belgischen Befrachter Normed BV und Singapore Branch verchartert.

Zum ersten Mal seit 2004 hat die Krey Schiffahrts GmbH wieder einen Neubau in Dienst gestellt.

Teilen
Drucken
Nach oben