WinGD und CSPI haben in Shanghai ein gemeinsames Testzentrum eröffnet  (Quelle: WinGD)

Motoren-Testzentrum in Shanghai eröffnet

Der Schweizer Entwickler von Schiffsmotorentechnologie, Winterthur Gas & Diesel Ltd. (WinGD), und China Shipbuilding Power Engineering Institute Co., Ltd. (CSPI) haben kürzlich ein Global Test Center in Shanghai eröffnet. Dort sollen Antriebslösungen für zukünftige Kraftstoffe, ganzheitliche Energiemanagementsysteme und die Stromerzeugung auf Basis neuer Energiewandler erforscht und entwickelt werden. Hierfür stehen zwei Zweitakt-Testmotoren und mehrere Prüfstände für die Validierung von Teilsystemen zur Verfügung.

Laut WinGD werden sich die Tests im Hinblick auf künftige Anforderungen auf Kraftstoffe wie Methanol und Ammoniak sowie auf die Weiterentwicklung der Niederdruck-Dual-Fuel-Technologie konzentrieren. Das Zentrum soll auch mit einem Elektrizitätsnetz ausgestattet werden, welches dem moderner Schiffe entspricht, einschließlich eines Gleichstromnetzlabors und Dynamometern ­­– laut dem Unternehmen eine ideale Infrastruktur, um künftig Hybridantriebssysteme zu testen und zu demonstrieren.

Schiffbau
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen