Neue Aufträge

Darunter ist der Bau eines zweiten Schneidkopfbagger für Van Oord bestätigt. Das 130 m lange Schiff soll als einer der modernsten und kraftvollsten Baggerschiffe auf den Markt kommen.
Des Weiteren zählt eine selbsterrichtende Plattform zur Installations von Offshore-Windturbinen für die GeoSea NV, teil der belgischen DEME-Gruppe, zu den Aufträgen. Die zur indischen Adani-Gruppe gehörende Mundra Port and Special Economic Zone Ltd hat einen IHC Beaver® 5514 C-Schneidkopfbagger, einen Saugkopfbagger sowie einen Greiferbagger geordert.

IHC Merwede sieht mit der Hereinnahme der Aufträge eine Bestätigung darin, dass sich der Markt für diese Spezialschiffe erholt.

Das niederländische Werftunternehmen IHC Merwede hat den Eingang neuer Aufträge im Bereich Bagger- und Offshoreschiffe bekannt gegeben.

Teilen
Drucken
Nach oben