Die „Ever Alot“ kann bis zu 24 004 TEU laden  (Foto: Evergreen)

Größtes Containerschiff der Welt läuft Europa an

Im Juli ist auf der chinesischen Werft Hudong-Zhonghua Shipbuilding, einer Tochtergesellschaft der China State Shipbuilding Corporation (CSSC), mit der „Ever Alot“ das zurzeit größte Containerschiff der Welt an die taiwanesische Reederei Evergreen Marine Corporation abgeliefert worden. Mitte August wird der 400 m lange, 61,5 m breite und 17 m tiefgehende Neubau mit einer Kapazität von 24 004 TEU erstmalig einen europäischen Hafen anlaufen.
Nach Information der Betreibergesellschaft Port of Rotterdam ist die Ankunft der „Ever Alot“ am ECT Delta Terminal im Amazonehaven von Rotterdam für den 12. August geplant.
Nach einem Zwischenstopp im englischen Felixstowe wird das Containerschiff Ende August im Hamburger Hafen erwartet.

Die „Ever Alot“ ist die siebte von insgesamt zehn georderten Einheiten der A-Klasse von Evergreen. Die ersten sechs Schiffe, mit einer Kapazität von 23 992 TEU, wurden von der südkoreanischen Werft Samsung Heavy Industries gebaut.

Schiffbau
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen