Neues Flaggschiff übernommen

Die „Antares“ ist das neue Flagschiff von Bröring Oil Transport

Mit einer Länge von knapp 80 m, einer Breite von 11,50 m und einem Tiefgang von 4,98 m ist der 2400 t tragende Neubau das bis dato größte Schiff der Flotte. Auf dem unter deutscher Flagge betriebenen IMO II Öl- und Chemikalientanker fährt eine acht Mann starke Besatzung (Schiffsführung: schottisch – deutsch). Vor der Übernahme wurden von der Bauwerft, auf Wunsch von B.O.T., noch diverse Modifikationen an dem ursprünglich für einen anderen Auftraggeber bestimmten Neubau durchgeführt. Die „Antares“ wurde damit speziell auf die Bedürfnisse von B.O.T. angepasst.

Die B.O.T. Bröring Oil Transport GmbH, Cuxhaven, hat kürzlich das bei der türkischen Werft Selay Gemi Insaat Sanayi ve Ticaret, Istanbul, gebaute Tankschiff „Antares“ übernommen.

Teilen
Drucken
Nach oben