Tag der offenen Tür zur Seefahrtausbildung

Besucher bekommen nicht nur Einblicke in die verschiedenen Simulatoren und Unterrichtseinrichtungen, es stehen auch zahlreiche Ansprechpartner von Professoren, über Seefahrtlehrer, Laboringenieure bis hin zu Karriereberatern für Gespräche zur Verfügung. Ein Werftbesuch bei der Flensburger Schiffbaugesellschaft (FSG) wird ebenfalls angeboten. Abgerundet wird der Tag mit einem kostenfreien FH - Grillen zusammen mit den Studenten der Hochschule. Weitere Informationen sind im Internet unter www.fh-flensburg.de/mz/ahoi/ zu finden.

Das Maritime Zentrum der Fachhochschule (FH) Flensburg veranstaltet am 22. Juni einen Tag der offenen Tür. Ziel ist es interessierten Schulabgängern die Markt- und Karrierechancen in der Seefahrt, sowohl als Schiffsingenieur als auch als Nautiker näher zu bringen.

Teilen
Drucken
Nach oben