Taufe der "Costa Favolosa" in Triest

Für die mit 114500 BRZ vermessene "Costa Favolosa" werden zurzeit auf der Finantieri Werft die letzten Bautätigkeiten durchgeführt.

Die Jungfernreise des Neubaus mit 1508 Passagierkabinen, fünf Restaurants, 13 Bars, Sportmöglichkeiten sowie einem Wellness-Bereich wird von Triest aus durch das östliche Mittelmeer nach Griechenland, Israel, Türkei und Kroatien führen.

Die offizielle Taufzeremonie des neuesten Costa Crociere-Kreuzfahrtschiffs soll am 2. Juli in Triest stattfinden.

Teilen
Drucken
Nach oben