Übergabe

"Allure of the Seas" verlässt Turku

Das Schiff befindet sich zurzeit auf einer 13-tägigen Reise nach Port Everglades in Fort Lauderdale, Florida, wo es am 11. November erwartet wird. Fort Lauderdale ist der Basishafen der "Allure of the Seas" und deren Schwesterschiff, die im vergangenen Jahr abgelieferte "Oasis of the Seas".

Nach ihrer offiziellen und feierlichen Taufe am 28. November in Fort Lauderdale startet der Neubau am 1. Dezember schließlich zu ihrer 4-Nächte-Jungfernkreuzfahrt, bevor sie am 5. Dezember wie "Oasis of the Seas", abwechselnd zu einwöchigen Kreuzfahrten in die Ost- und West-Karibik aufbricht.

Royal Caribbean International hat ihr neuestes Schiff, die "Allure of the Seas", auf der STX Europe Werft in Turku, Finnland, übernommen.

Teilen
Drucken
Nach oben