VDMA: Weitere Brasilien-Reise im Sommer geplant

Auf Initiative des VDMA führt die Beratungsgesellschaft „enviacon international" in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer vom 02. bis 06. Juni 2014 eine Geschäftsreise für deutsche Unternehmen der Schiffbau- und Offshore-Branche nach Brasilien durch, um diese beim Einstieg in den brasilianischen Markt zu unterstützen. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des Markterschließungsprogramms gefördert. Anmeldungen sind bis Anfang März erwünscht.

Kontakt: Hauke Schlegel, VDMA, Tel: (040) 507 207 17, E-Mail: hauke.schlegel@vdma.org

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung Brasiliens in der Schiffbau- und Offshore-Industrie, ergeben sich auch für die deutschen Schiffbau- und Zulieferunternehmen gute Chancen für die wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Teilen
Drucken
Nach oben