Wago baut neues Kunden- und Schulungszentrum

Der Neubau bietet neben Schulungs- und Besprechungsräumen Platz für 250 Mitarbeiter

Die Investition für den aus zwei jeweils fünfgeschossigen Büroeinheiten und einem flachen Vorbau bestehenden Komplex beläuft sich auf rund 20 Mio. Euro. Auf einer Gesamtfläche von 13 000 m² soll Platz für 250 Büroarbeitsplätze entstehen. Zudem werden dort Räume für Schulungen, Besprechungen und Tagungen geschaffen.
Die Großinvestition wird Unternehmensangaben zufolge durch den anhaltenden Expansionskurs des Familienunternehmens erforderlich. Allein in den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Mitarbeiter in Minden um rund 800 auf über 1800 angestiegen. Nach derzeitigem Planungsstand soll das Bauwerk, in dem auch eine neue zentrale Kantine für die Mindener Belegschaft entsteht, voraussichtlich im Herbst 2015 bezogen werden. Der Baubeginn ist für den Frühsommer 2014 terminiert.

Die auf elektrische Verbindungs- und Automatisierungstechnik spezialisierte Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG plant den Bau eines modernen Kunden- und Schulungszentrums am Stammsitz in Minden.

Teilen
Drucken
Nach oben