Aktivitäten an Schleppkontor Meyrose

Das traditionsreiche Hamburger Schleppunternehmen Vereinigte Schleppkontor GmbH hat ihren Betrieb eingestellt. Nachfolger ist seit dem 1. Juli 2005 die Firma Schleppkontor Meyrose GmbH, die sämtliche Aktivitäten der "Vereinigten" und vier von deren Schleppern übernommen hat. Mit dem Übergang soll auch ein Generationenwechsel vollzogen werden, denn die "Vereinigte"-Geschäftsführer Peter Matthies und Jan Jalass werden sich allmählich zur Ruhe setzen und die Geschäfte den Brüdern Karl Heinz und Karsten Meyrose überlassen. Von den neun Schleppern der "Vereinigten" wurden fünf nach Holland verkauft. Zusammen mit den zwei Meyrose-Schleppern bilden sechs Schlepper die Flotte des Schleppkontor Meyrose.

Teilen
Drucken
Nach oben