Braker Hafen wird erweitert

Mit einem Rammschlag hat Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) am Freitag die Bauarbeiten zur Norderweiterung des Braker Hafens gestartet. Die Gesamtkosten liegen nach Angaben der Staatskanzlei bei 37,5 Millionen Euro. Die Landesregierung wolle bis 2013 rund 200 Millionen Euro für die Häfen Brake, Cuxhaven, Emden, Wilhelmshaven und Stade bereitstellen, sagte Wulff. Dort müsse die Anbindung an das Hinterland durch Straßen, Schienen und Wasserwege ausgebaut werden. Allein in der Weserregion hätten 96 000 Menschen ihren Arbeitsplatz direkt oder indirekt in den Häfen. Der Wirtschaftsraum Küste gewinne weiter an Attraktivität.

Teilen
Drucken
Nach oben