(v.l.) Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr, und Prof. Carlos Jahn, Leiter des Instituts für Maritime Logistik der Technischen Universität Hamburg und Leiter des Fraunhofer-Centers für Maritime Logistik und Dienstleistungen in Hamburg (Foto: Fraunhofer CML)

Carlos Jahn ist neues Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des BMDV

Professor Dr.-Ing. Carlos Jahn, Leiter des Instituts für Maritime Logistik der Technischen Universität Hamburg und Leiter des Fraunhofer-Centers für Maritime Logistik und Dienstleistungen in Hamburg, ist in den Wissenschaftlichen Beirat des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) berufen worden. In seiner neuen Funktion wird Jahn für den Schwerpunkt Digitalisierung und Schifffahrt zuständig sein.

„Ich freue mich sehr, mit Professor Carlos Jahn ein Beiratsmitglied mit besonderer Expertise in der maritimen Wirtschaft gewonnen zu haben“, so Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr. „Als erfahrener Wissenschaftler steht er für innovative Forschung in Schifffahrt, Hafenwirtschaft und Logistik. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt dabei auf der Initiierung und Umsetzung zukunftsorientierter Technologien und Prozesse. Hier ergeben sich wertvolle Schnittstellen zu der Arbeit des Beirats im Bereich Verkehr.“

Schifffahrt
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen