Erste Marine-Schiffe morgen vor Zypern

Die ersten Schiffe des deutschen Marineverbands für den UN-Libanon-Einsatz werden an diesem Mittwoch (4.10.) vor Zypern eintreffen. Bis die Deutsche Marine den kompletten UN-Küstenschutz vor dem Libanon übernehmen kann, werde es Mitte Oktober sein, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Montag in Berlin auf Anfrage. Die deutschen Schiffe sollen laut UN-Auftrag den Waffenschmuggel für die radikal-islamischen Hisbollah-Milizen unterbinden. Bisher haben Marineeinheiten vor allem aus Italien und Frankreich diese Aufgabe übernommen.

Teilen
Drucken
Nach oben