Großauftrag für TKMS-Werften

Das Unternehmen ThyssenKrupp Marine Systems hat einen Großauftrag zum Bau von sechs 3400 TEU-Containerschiffen erhalten. Vier Schiffe würden bei HDW in Kiel und zwei bei der Nordseewerke in Emden gebaut, teilte eine Sprecherin in Hamburg mit. Damit seien insgesamt zehn Schiffe der kompakten 3100 bis 3700 TEU-Containerschiffsfamilie unter Vertrag. Die Auslieferung der sechs Schiffe sei für den Zeitraum von 2009 und 2010 geplant. Der Auftrag sorge damit für eine langfristige Sicherung der Arbeitsplätze in Emden und in Kiel, hieß es. Bei den kompakten Einheiten handele es sich um eine Neuentwicklung der Nordseewerke. Die Schiffe erfüllen die Anforderungen der Charterer für den weltweiten Einsatz und können sowohl im Zubringer- als auch im Liniendienst eingesetzt werden.

Teilen
Drucken
Nach oben