Hafen Emden: Umschlagsrückgang im Mai

Im Emder Hafen sind im Mai d.J. Insgesamt 403 762 t umgeschlagen worden. Das sind 4,76 Prozent weniger als im Vormonat. Davon entfallen 270 115 t (-7,24 Prozent) auf den Ein- und Ausgangsverkehr der See- und Küstenschifffahrt und 133 647 t (+ 0,67 Prozent)auf die Binnenschifffahrt. Ursächlich für das Minus des Gesamtumschlages im Mai seien geringere Umschläge bei Kreide und Baustoffen.

Schifffahrt
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen