Hellespont baut die Flotte aus

Die griechische Hellespont-Gruppe hat für 170 Millionen Dollar zwei Tanker von Thenamaris erworben. Die „Seamagic" und die „Seasprite" werden von dem Hamburger Emissionshaus HCI Capital AG finanziert. Das Management übernimmt die ebenfalls in der Hansestadt ansässige Hellespont Hammonia.

Mehr Schiffsverkäufe: In der Tagesausgabe des THB Deutsche Schiffahrts-Zeitung.

Teilen
Drucken
Nach oben