HUAL: Zwei weitere PCTCs in Koreabestellt

Die zur Leif Hoegh & Co-Gruppe gehörende Reederei HUAL hat bei der koreanischen Daewoo-Werft zwei weitere Autotransporter (PCTC) zur Lieferung im Jahre 2006 bzw. 2007 geordert und damit die Zahl der dort bestellten Schiffe dieses Typs auf insgesamt sieben Einheiten erhöht. Die ersten fünf dieser für jeweils 6100 Autos ausgelegten und mit vier Hänge- und acht festen Decks sowie 150-t- Rampen auszurüstenden Neubauten sollen 2004/2005 in Fahrt kommen. Der Kontrakt beinhaltet eine Option für den Bau weiterer Schiffe.

Teilen
Drucken
Nach oben