"K"-Line: Zwei Produktentanker eingechartert

Die japanische "K"-Line hat zwei 105 000-tdw-Produktentanker-Neubauten von ihren japanischen Auftraggebern langfristig eingechartert. Beide Schiffe befinden sich bei der Sumitomo Heavy Industries Marine & Engineering Co. Ltd. in Bau und sollen im vierten Quartal des Fiskaljahres 2006 bzw. im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2007 geliefert werden. Derzeit beschäftigt "K"-Line drei Produktentanker dieser Größenordnung zum Transport von sauberen Petroleumprodukten wie Naphtha vorwiegend aus dem Mittleren Osten nach Fernost.

Teilen
Drucken
Nach oben