Podiumsdiskussion im Beluga College

Mit dieser Veranstaltung beschließt das Bremer Beluga College ein Projekt von Schülerinnen und Schülern. Die Projektgruppen entwickelten spannende Fragestellungen, die zum Anlass genommen wurden, Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu einer anregenden Diskussion zusammenzubringen.
Diskussionsteilnehmer sind Uwe Johannsen (WWF Deutschland), Prof. Dr. Burkhard Lemper (ISL) und Dr. Hartmut Roder vom Überseemuseum Bremen. Sie werden unter anderem die Nutzung der Weltmeere als Handelswege und Nahrungslieferant vor dem Hintergrund eines nachhaltigen Umgangs mit dem Lebensraum Meer diskutieren.
Teilnahmeinformationen unter: info@beluga-college.de

Handelsweg Weltmeere. Zwischen Freibeutertum und Bürokratie“ – lautet der Titel der Podiumsdiskussion, die am 22. Juni ab 19.00 Uhr im Foyer von Beluga Shipping in Bremen stattfindet.

 

Teilen
Drucken
Nach oben