Reederei "Frisia" modernisiert Flotte

Mit jeweils zwei neuen Antriebsmotoren und Ruderpropellern lässt die auf Norderney ansässige AG Reederei Norden-Frisia (AGRNF) zurzeit bei der Schiffswerft Diedrich GmbH & Co. KG, Moormerland-Oldersum, ihre Fähre "Frisia I" ausrüsten. Ihr Juist-Fährschiff "Frisia IX" ist zudem in den zurückliegenden Wochen auf der Diedrich-Werft im Innenbereich vollständig aufgearbeitet worden. Die Reederei versieht neben dem Ausflugsverkehr um die ostfriesischen Inseln und nach Helgoland auch den Linienverkehr zwischen dem Festland (Hafen Norddeich) und den ostfriesischen Inseln Juist und Norderney.

Schifffahrt
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen