Riesen-Propeller zur SMM 2006 aufgestellt

Der Antriebspropeller für das schnellste Containerschiff der Welt wurde am Mittwoch vor dem Eingang Ost der Hamburger Messe aufgestellt. Die 93 Tonnen schwere Riesen-Schraube, die in einem Spezialbetrieb in Waren an der Müritz produziert wurde, soll vom 26. bis 29. September den Besuchern der SMM 2006 den Weg zur Schiffbaumesse weisen. Spektakulär ist nicht nur der Durchmesser des Propellers von 8,55 Metern, sondern seine Leistung: Nach der Messe kann der sechsflüglige Propeller ein 294 Meter langes, beladenes Containerschiff auf eine bisher unerreichte Geschwindigkeit von 31 Knoten (ca. 57 km/h) bringen.

Teilen
Drucken
Nach oben