Schiff auf der Weser in Brand

 Auf der Weser bei Wehrbergen im Landkreis Hameln-Pyrmont ist am Donnerstagmorgen kurz nach 5 Uhr ein Schiff in Brand geraten. Es handele sich um eine so genannte Schute des Wasser- und Schifffahrtsamtes, die am Ufer festgemacht war, sagte ein Polizeisprecher. Das Feuer auf dem Serviceschiff sei inzwischen unter Kontrolle. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe konnte der Sprecher noch keine Angaben machen.

Teilen
Drucken
Nach oben